Schlachthof Kino
Unser Kino

Herzlich Willkommen im SchlachthofKino Soest.

Hier finden Sie Informationen zu unserem Programm und zum Kino an sich. Unser Kino ist Teil des Kulturzentrums „Alter Schlachthof“ e.V. und erweitert die Soester Kinolandschaft seit 1993. Hier können Sie vor dem Kinobesuch in unserer eigenen Gastronomie eine Kleinigkeit essen und danach gemütlich bei frisch Gezapftem das Gesehene Revue passieren lassen. Näheres finden Sie unter „Infos“ → „Unser Kino“.
Unser Eventvorschlag
Vergiss mein nicht

David zieht wieder in sein Elternhaus ein, um sich um seine demenzkranke Mutter Gretel zu kümmern und seinen erschöpften Vater Malte zu entlasten. Malte pflegt seine Frau bereits seit fünf Jahren und damit unmittelbar seit seiner Pensionierung. Jetzt kann er Dank der Unterstützung seines Sohnes bei einem Urlaub in der Schweiz neue Energie tanken. Mit dem Einverständnis seiner Familie lässt David den Alltag mit seiner Mutter von einem Filmteam begleiten und ihre lichten ebenso wie ihre verwirrten Momente einfangen.
Der Evangelische Kirchenkreis präsentiert im Rahmen des Demenzgestaltungstages den Dokumentarfilm „Vergiss mein nicht“ – für alle Menschen mit Demenz, ihre Betreuer, Pflegepersonal, Angehörige und Interessierte. Mit anschließendem Publikumsgespräch mit Altsuperintendent König. Der Eintritt ist frei.

Deutschland | 2012 | Dokumentarfilm | 92 Min. | Buch & Regie: David Sieveking
  • MI
    05.07.2017
    20:00 Uhr
Unser Filmvorschlag
Jahrhundertfrauen

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt alleine an der Westküste von Kaliforniens sonnenverwöhntem Süden. Kopfzerbrechen bereitet der Frau vor allem ihr heranwachsender Sohn Jaime, der indes versucht herauszufinden, was einen wirklichen Mann ausmacht. In ihrer Not wendet sich Dorothea an zwei andere Frauen, die junge Fotografin Abbie und die 16-jährige Freundin ihres Sohnes, Julie. Gemeinsam starten sie den Versuch, ihm allerlei Ratschläge mit auf den Weg zu geben und zu ergründen, was es heißt, tatsächlich ein Mann in jener Zeit zu sein. Anfangs noch in der Hoffnung, Erkenntnisse zu finden, weiß Jaime schon bald selbst nicht mehr, an welches Weltbild er eigentlich glauben soll.
USA | 2016 | Drama | Komödie | 118 Min. | Buch & Regie: Mike Mills | Mit: Elle Fanning, Annette Bening, Greta Gerwig

Kurzfilm: What's next?

  • Donnerstag
    29.06.2017
    20:00 Uhr
  • Freitag
    30.06.2017
    20:00 Uhr
  • Samstag
    01.07.2017
    20:00 Uhr
  • Sonntag
    02.07.2017
    20:00 Uhr
  • Montag
    03.07.2017
    20:00 Uhr
  • Dienstag
    04.07.2017
    20:00 Uhr